September 2011

  • Besuch des türkischen Staatspräsidenten Gül und des deutschen Bundespräsidenten Wulff bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück. Als Träger des Deutschen Umweltpreises der DBU präsentierte W. Barthlott die Arbeiten über den Lotus-Effekt.

  • Preisverleihung des Medienwettbewerbs „Jugend filmt Bionik“ im Deutschen Museum München. Den Ersten Preis gewannen Schüler des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht bei Oldenburg mit Ihrem Film „Salvinia-Effekt“. Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Wettbewerb soll Schüler und Jugendliche für die Wissenschaften begeistern.