Ab 1999

  • Erstes Lotus-Effekt®- Industrieprodukt Fassadenfarbe Lotusan (ispo, später Sto), es folgen u.a. Dachziegel Erlus Lotus 2004, Spezialgläser Ferro 2004, Lotus-Spray Tegotop 210 (Evonik 2008), Autopflegemittel Wheel Protectant (Chlorox, Procter & Gamble, USA 2010), u.a. Die Patente zu selbstreinigenden Oberflächen und Marken Lotus-Effekt gehen 2010 an die Sto AG über.